BREAKING GROUND

"Feine Risse durchziehen das Brachland, erste Lichttriebe brechen die Einöde. Sie bahnen sich einen Weg durch die Asphaltwüste und öffnen einen Spalt.

Eine kleine Lichtung beginnt zu wachsen und entwickelt sich zum symbolischen Ort des Aufbruchs für das Gelände und dessen zukünftige Nutzung."

Die Lichtinstallation „breaking ground“ ist ein künstlerischer Auftakt und ein Einblick in die Vision der Schlachthofgemeinschaft für die Brachfläche vor dem PerfektFutur.